Kinderbetreuung bei den kommenden Veranstaltungen

Für zwei der Veranstaltungen unserer Reihe, die diese Woche beginnt, können wir Kinderbetreuung anbieten.

Während der Veranstaltungen am 17. April zum Verbot von linksunten.indymedia.org und am 19. April zu den G20-Protesten im Haus auf der Mauer gibt es die Möglichkeit, dass jemand von jeweils 18 bis 20 Uhr im Nebenraum vom Großen Saal auf die Kinder aufpasst. Solltet ihr die Betreuung in Anspruch nehmen wollen, meldet euch bitte jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung (also am 15. bzw. 17. April) per Mail bei uns unter abcj [ät] riseup [punkt] net. Sollten wir keine Anfragen bekommen, sagen wir die Kinderbetreuung ab.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.