Urteil gegen russische Antifaschisten und Anarchisten – Solidarität jetzt!

Am 10. Februar 2020 wurde gegen sieben der Angeklagten des Terrorprozesses gegen das staatliche konstruierte „Netzwerk“ in Russland das Urteil gesprochen. Sie erhalten zwischen 6 Jahren im Gefängnis und 18 Jahren in einer Hochsicherheits-Strafkolonie, insgesamt also 86 Jahre für sieben Personen.

Mehr Informationen zum Urteil auf rupression.com, auf der Deutschen Welle und auf Euronews.

Weitere Informationen über Spenden und Unterstützungsmöglichkeiten findet ihr auf der Unterstützerseite rupression.com.

Jena, 12. Februar 2020

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.